LET'S CONNECT >> Try my monthly group event

Quiet joy // Leise Freude

What helps you stay centered and grounded, these days? For me, it’s a mix that’s part meditation, part prayer, part connecting-to-the-Earth-and-to-Spirit, plus something nature-based that changes with the seasons, depending on my mood (e.g. walking through the woods, or gazing at the sunset, or enjoying a piece of fruit that’s in season, etc.). 

Together, these parts form a ritual that helps me remember who I am and why I’m here. And even when life feels chaotic, this ritual helps me remember that there’s a subtly inspiring undercurrent of quiet joy I can always connect with – no matter what. 

If you’d like to know how to compile your own daily ritual, feel free to book a Session with me, and let’s ask your intuition for some tips.

// 

Was hilft Dir in diesen Zeiten, in Deiner Mitte zu bleiben und Dich zu erden? Bei mir ist das eine Mischung aus einem Teil Meditation, einem Teil Gebet, einem Teil mich-mit-der-Erde-und-mit-Spirit-Verbinden, und einem Teil, der mit der Natur zu tun hat, und der sich je nach Jahreszeit und je nach Laune täglich ändert (z.B. im Wald spazieren gehen, oder in die Abendsonne schauen, oder bewusst eine Frucht genießen, die gerade Saison hat, etc.). 

Dieser gesamte Mix ist ein Ritual, das mir immer wieder dabei hilft, mich dran zu erinnern, wer ich bin und was ich hier mache. Und selbst wenn sich das Leben chaotisch anfühlt, hilft mir dieses Ritual dabei, mich dran zu erinnern, dass es da eine leise Freude gibt, die als feine inspirierende Strömung unter dem Leben fließt, und mit der ich mich immer verbinden kann – egal, was sonst so los ist. 

Wenn Du gern wüsstest, wie Du Dir Dein eigenes Ritual zusammenstellen kannst, buch Dir gern eine Session bei mir, und wir befragen gemeinsam Deine Intuition dazu.