LET'S CONNECT >> Try my monthly group thing

Shadow as a friend // Der Schatten als Freund

(Deutsche Version: s.u.) // Our shadow is the combination of those unconscious parts in us that we tend to mostly think of as “the things that are standing in our way.” But: Your shadow wants to be your friend, really. We humans tend to think that shadow is something bad, or negative – something that needs to be unearthed through long and winding processes that are painful and tedious. 

But shadow work can be interesting and friendly, too: 

Let your shadow show you what it sees, through its lens, and then patiently and compassionately look at it, sideways: 

What is that distorted lens (that the show is giving you) revealing to you about your own life? 

Where is it “blind”? 

What is painted in rosy colours, even though that part of your life feels anything but rosy to you? 

Where is it showing you things about yourself that simply can’t be true – where is it suggesting you’re powerless, or incompetent, even though others are signalling to you that that is not so?

Shadow wants to show you where, unconsciously, you are not in your own power yet. And that is the gift that shadow brings: All that shadow does is show you things that aren’t ideal yet, in your own opinion. So it really isn’t an antagonist. It’s a friend. 

As humans, we are often not used to these kinds of friendships any more: Ones that are deeply respectful and honest and supportive. So it can be difficult to understand this friendship fully, and to be neutral enough to receive shadow’s messages clearly. 

So what can be really helpful here is to approach this whole issue with a third person present. With another human being in the room. Who can help hold the revelations that want to come through when you communicate with shadow. 

My invitation here is, let’s do it together. My new energy healing program, Listening to the Devas, is made for this exact work. It’s a space for your shadow to be heard, and for your true self to emerge, through the power of channeled guidance and energy transformation. 

Read more, here, and see whether my program speaks to you.

//

Der Schatten sind die unbewussten Anteile in uns, die wir oft vor allem als das wahrnehmen, “was uns im Weg steht”. Aber Dein Schatten möchte eigentlich Dein Freund sein. Wir Menschen finden oft, dass der Schatten etwas Schlechtes oder Negatives ist, und etwas, das wir in langwierigen Prozessen, die schmerzhaft und anstrengend sind, herausarbeiten müssen. 

Aber Schatten-Arbeit kann auch interessant sein, und sogar richtig nett: 

Lass Deinen Schatten Dir zeigen, was er durch seine Linse sieht, und dann schau Dir das alles nochmal mit Geduld und Mitgefühl von der Seite an: 

Was zeigt Dir die verzerrte Linse, die der Schatten Dir da gibt, über Dein eigenes Leben?

Wo ist er “blind”?

Wo ist was in rosigen Farben gezeichnet, obwohl sich dieser Teil Deines Lebens alles andere als rosig anfühlt?

Wo zeigt er Dir Dinge über Dich, die einfach nicht wahr sein können – wo behauptet er, dass Du absolut machtlos bist, oder inkompetent, obwohl andere Leute Dir signalisieren, dass das gar nicht stimmt?

Dein Schatten möchte Dir zeigen, wo Du (unbewusst) noch nicht in Deiner eigenen Power bist. Und das ist auch das Geschenk, das der Schatten mitbringt: Alles, was Dir der Schatten zeigt, sind Dinge, die Deiner eigenen Meinung nach noch nicht ideal sind. Er ist also kein Gegenspieler. Sondern ein Freund. 

Als Menschen sind wir es oft nicht mehr gewohnt, solche Freundschaften zu haben: Solche, die zutiefst respektvoll sind, und ehrlich, und unterstützend. Es kann also ganz schön schwierig sein, diese Freundschaft mit dem Schatten voll zu verstehen, und neutral genug zu bleiben, um seine Messages deutlich hören zu können. 

Was also wirklich hilfreich sein kann, ist, dieses ganze Thema mit einer dritten Person zusammen anzugehen – mit einem anderen Menschen, der mit dabei ist. Jemand, der Dir dabei helfen kann, die Aha-Erlebnisse auszuhalten, die hochkommen, wenn Du mit dem Schatten kommunizierst. 

Meine Einladung: Lass uns das gemeinsam machen. Mein neues Energy Healing Programm, Listening to the Devas, ist für genau diese Arbeit gemacht. Es ist ein Space, der dafür da ist, dass der Schatten gehört wird, und dass Dein tatsächliches Ich mithilfe gechannelter Guidance und energetischer Transformation zum Vorschein kommen kann. 

Hier kannst Du mehr darüber lesen, und schauen, ob Dich mein Programm anspricht. 

Lilly

In my view, we cannot know which steps to take if we don't combine the brilliance of our analytical minds with the clarity that is available to us at an energetic & intuitive level. My sessions will help you to experience that clarity, so you can find your next steps with ease and enjoy walking your path.

Book an Intro Consultation or your regular sessions, here: LillyMackuth.com/Schedule-Sessions