LET’S CONNECT >> book an Intro Consultation with me

Good question // Gute Frage

If you could ask my Oracle Cards** & the Guides a question, what would you ask? I’ve been noticing that people tend to want to know if there’s a way out of the mental maze they’re currently in. There’s an internal puzzle they are trying to solve, and even though they are so good at problem-solving, this one feels like a labyrinth with just a few too many walls. 

So, their questions tend to sound like this:

“How can I deal with *this specific relationship thing* that feels so confusing? I feel like I’ve taken a wrong turn somewhere, and I’d like to understand if I’m standing in my own way. And if so, why.” 

Or they ask, “What is *this big life-changing thing that happened* trying to tell me? I feel like there’s a message in there somewhere, and I’ve been walking around in circles trying to understand it.”

Or they ask, “Why does the energy around *this internal thing that involves my inner wisdom* still feel so impenetrable? I’ve been trying to solve this for years now, and I’m still not seeing clearly.”

I love working with these kinds of questions.

They are open enough so that the Guides can offer you a fresh perspective, but also specific enough so that I know what you’re talking about, which makes it easier for me to tune in with the messages that are trying to come through. 

If you’ve been playing with the thought of booking an Oracle Reading with me, and you’re just not sure how you’d like to phrase your question, let me know in the intake form that that’s part of your struggle. Let’s tweak your question together until it feels just right – either via e-mail, before we meet, or live, at the beginning of our Zoom call. And once we’re clear on the wording, I’ll pull an Oracle Card for you (or two), and I’ll start to channel the Guides and translate their messages for you, live. 

One more thing:

Feel free to use the code ORACLE25 for a 25€ discount – good for all Oracle Readings booked by May 31, 2023. (Note: You’ll be able to schedule your appointment for May, June or July, but you’re going to have to book by the end of May to redeem the discount.)

I look forward to workshopping your question with you!

Book your Oracle Reading here.

Talk soon!

**The Oracle Cards I’m using are Danielle LaPorte’s Truthbomb decks, vol. 1 & 2  – no affiliation, not sponsored, and sadly, those cards are out of print

Wenn Du meinen Orakelkarten** und den Guides eine Frage stellen könntest, was würdest Du sie fragen? Mir ist aufgefallen, dass die Leute, die in meine Oracle Readings kommen, tendenziell fragen, wie sie aus einer Art geistigem Labyrinth rauskommen können, in dem sie sich gerade befinden. Sie versuchen quasi, ein inneres Rätsel zu lösen, und obwohl sie eigentlich exzellente Problem-Löser*innen sind, fühlt sich dieses spezielle Ding aber mehr oder weniger so an, als wär’s ein Irrgarten, der einfach ein paar Wände zu viel hat. 

Ihre Fragen klingen dann also ungefähr so:

“Wie kann ich mit *diesem speziellen Beziehungsding* umgehen, das sich so verwirrend anfühlt? Ich habe den Eindruck, dass ich irgendwo falsch abgebogen bin, und ich verstehe nicht, ob ich mir da irgendwo selbst im Weg stehe. Und wenn ja, warum.”

Oder so: “Was will mir *dieses lebensverändernde Ding, das in meinem Leben passiert ist* eigentlich sagen? Ich habe das Gefühl, dass da irgendwo eine Message drin steckt, aber ich dreh mich immer in Kreis, wenn ich tiefer drüber nachdenke.”

Oder : “Warum fühlt sich *die Energie um dieses Ding herum, das mein inneres Wissen betrifft* so undurchdringlich an? Ich versuche schon seit Jahren, da mehr Klarheit reinzubringen, und es fühlt sich immer noch nach Nebel an.”

Ich mag solche Fragen sehr

Sie sind offen genug, dass Dir die Guides eine neue Perspektive dazu anbieten können, aber auch spezifisch genug, dass ich weiß, worum es geht, was es dann leichter für mich macht, die Message, die als Antwort auf Deine Frage durchkommen möchte, fließen zu lassen. 

Wenn Du schon mit dem Gedanken gespielt hast, ein Oracle Reading bei mir zu buchen, und Dir einfach nicht sicher bist, wie Du die Frage formulieren könntest, schreib das gern in Dein Intake Formular mit rein. Wir können dann Deine Frage gemeinsam bearbeiten, bis sie sich richtig anfühlt. Entweder im Voraus, per E-Mail, oder live via Zoom, also zu Beginn unseres Oracle Readings. Und sobald wir Deine Frage klar formuliert haben, ziehe ich Dir eine Karte und fange an, die Guides und ihre Messages für Dich zu channeln. 

Und noch was:

Bis 31. Mai 2023 kannst Du gern noch den Code ORACLE25 nutzen, um 25 € Rabatt zu bekommen – gültig für alle Oracle Readings, die bis dahin gebucht werden. (Den Termin dafür kannst Du Dir dann auf Ende Mai, Juni oder Juli legen, aber die Buchung muss bis 31. Mai abgeschlossen sein.)

Ich freu mich drauf, Deine Frage mit Dir zusammen in eine schöne Form zu gießen!

Hier geht’s zur Buchungsabteilung.

Bis bald!

**Die Karten, die ich benutze, sind von Danielle LaPorte: The Truthbomb Deck, vol. 1 & 2 – nicht gesponsert, keine geschäftliche Verbindung, und die Karten werden leider auch nicht mehr gedruckt

Lilly

In my view, we cannot solve today's problems if we don't combine the brilliance of our analytical minds with the depths of our intuitive wisdom. Your unique Inner Wisdom System holds the clarity you seek – and I can help you find it.

Book your Sessions here: LillyMackuth.com/Schedule-Sessions