LET'S CONNECT >> Try my monthly group event

A path and a step // Ein Weg und ein Schritt

If you ever wondered what a session with me might feel like: Here’s an example, featuring an inner child. Enjoy!

You’re walking your path. Your inner child is there with you, and the two of you are talking. About anything and everything. You’re both glad you’re getting along, and you enjoy walking on this path, together. You both know where you want to go, and up until now, your journey together has worked out okay. 

Then suddenly, a halt. You can’t take a next step. You would like to move forward, but your body won’t. And you think it’s kind of strange. 

You turn towards your inner child, and something is different: Their happy little face has turned fearful. You don’t even recognise yourself in it any more.  

The child is looking ahead. They’re seeing something you can’t see.

Something is standing between you and your next step. 

Something that’s invisible.

And you don’t quite know what to do. You’d really like to move on. The path seems clear. But that next step feels impossible to take.  

I’m somewhere close by. And you call on me for help. 

I’m taking you off of your path, if only for a moment. Just a few steps to the side. From there, you can see an invisible obstacle. 

Like a large sheet of glass, with scratches on it. To you, those scratches don’t look like anything, but to your inner child, it all makes sense. 

It’s an old memory you had fully forgotten about.

It’s still there. And to your inner child, it’s very real. 

And it scares your inner child so much that they won’t step through it. 

Which is understandable, somehow. 

So, we call in some experts. Helping Spirits who know what to do about invisible memories. Guides, specialists, and the Earth. 

We ask them to tend to the invisible obstacle. First, they explain to you what it is, exactly. And they work on dissolving the old memory, and all of the scratches on it.

You start to feel better. Relieved.

Your inner child is probably going to need some soothing, moving forward, but things are looking okay again. 

And together, you continue walking your path. 

The Guides and I will accompany you, if you like. And you can call on us when your next invisible obstacle shows up.   

Sessions with me are available, here.

//

Falls Du Dich schon immer mal gefragt hast, wie sich eine Session bei mir anfühlen könnte: Hier ein Beispiel, in dem es um ein inneres Kind geht. Viel Spaß beim Lesen!

Du bist auf Deinem Weg unterwegs. Dein inneres Kind ist dabei, und während ihr so nebeneinander her lauft, unterhaltet ihr euch. Über Alles und Nichts und Gott und die Welt. Ihr freut euch darüber, dass ihr euch so gut versteht, und dass ihr gemeinsam unterwegs seid. Ihr wisst, wo ihr miteinander hin wollt, und bisher lief eure gemeinsame Wanderung eigentlich ziemlich gut. 

Plötzlich, ein Halt. Du schaffst den nächsten Schritt nicht. Du möchtest weitermachen, aber Dein Körper will nicht. Und Du findest das seltsam. 

Du drehst Dich zu Deinem inneren Kind um, und wunderst Dich: Aus dem fröhlichen kleinen Gesicht ist ein verängstigtes geworden. Du erkennst Dich darin gar nicht wieder. 

Das Kind schaut nach vorn, auf Deinen Weg. Und es sieht da was, was Du nicht siehst. 

Da steht was zwischen Dir und Deinem nächsten Schritt. 

Etwas Unsichtbares. 

Und Du weißt nicht so recht, was tun. Du würdest wirklich gern weiterlaufen. Der Weg ist doch klar. Nur der nächste Schritt geht irgendwie nicht.  

Ich bin in der Nähe. Und Du rufst mich zu Dir. 

Ich zeige Dir, wie Du ein paar Schritte zur Seite machen kannst. Mal kurz weg vom Weg, wenn auch nur für einen Moment. Und von dort aus kannst Du ein unsichtbares Hindernis erkennen. 

Wie eine große Glasscheibe, auf der ein Bild eingeritzt ist. Für Dich ist da nur Gekritzel zu sehen, aber für Dein inneres Kind macht das alles Sinn. 

Es ist eine Erinnerung, die Du schon völlig vergessen hattest. 

Sie existiert noch, und für Dein inneres Kind ist sie sehr real. 

Und sie macht dem Kind in Dir so viel Angst, dass es da nicht nochmal durchlaufen möchte. 

Verständlich, irgendwie.

Wir holen uns also ein paar Experten zu Hilfe. Geistige Helfer, die sich mit unsichtbaren Erinnerungen auskennen. Guides, Spezialisten, und die Erde.  

Wir bitten die Experten darum, sich um das unsichtbare Hindernis zu kümmern. Sie erklären Dir, was darauf zu sehen ist. Und sie arbeiten daran, dass sich die Scheibe mit der eingeritzten Erinnerung langsam auflöst. 

Du fühlst Dich schon wohler. Erleichtert.

Dein inneres Kind wird nach diesem Erlebnis wohl noch ordentlich Trost brauchen, aber es geht schon wieder. 

Und gemeinsam lauft ihr auf eurem Weg weiter. 

Die Guides und ich begleiten Dich gern, wenn Du magst. Und Du kannst uns dann zu Dir rufen, wenn das nächste unsichtbare Hindernis auftaucht. 

Sessions mit mir gibt es hier.

Lilly

In my view, we cannot know which steps to take if we don't combine the brilliance of our analytical minds with the clarity that is available to us at an energetic & intuitive level. My sessions will help you to experience that clarity, so you can find your next steps with ease and enjoy walking your path.

Book an Intro Consultation or your regular sessions, here: LillyMackuth.com/Schedule-Sessions